Tipps...

°°°

  • Verwenden Sie bitte vier Stunden vor einem Termin keine Handcreme oder Pflegestifte.

  • Bitte vermeiden Sie auch den überflüssigen Gebrauch von Wasser. Dies kann zu Einschränkungen der Haltbarkeit führen.

  • Sie sollten die Länge Ihrer Nägel so bestimmen, dass sie in Ihrer Tätigkeit in Arbeit und Freizeit nicht hinderlich sind.

  • Bitte benutzen Sie Reinigunsmittel nur mit Handndschuhen, da diese die Nägel beschädigen können.

  • Verwenden Sie ausschließlich acetonfreien Nagellackentferner.

  • Benützen Sie Ihre Nägel nie als Werkzeug. Ein künstlicher Nagel ist zwar stabiler, aber dennoch nicht unverwüstlich.

  • Um die Haltbarkeit und das Aussehen der Nägel zu erhalten, empfehle ich im Abstand von 3 bis 4 Wochen die künstlichen Nägel auffüllen zu lassen.

  • Ein weit herausgewachsener Nagel verliert seine Stabilität, das Gel verliert seine Haftung und die Verletzungsgefahr steigt.

  • Bitte teilen Sie mir mit, falls Sie Medikamente einnehmen müssen, oder eine Schwangerschaft besteht, da dies zur Beeinträchtigung der Haltbarkeit führen kann.

  • Bei Rissen oder Liftings bitte nicht selbst kleben. Kürzen Sie Ihre Nägel bitte nic mit einer Schere oder einer Metallfeile.

  • Die Kunstnägel MÜSSEN ab einem bestimmten Belastungsgrad abbrechen, da der Naturnagel sonst beschädigt wird. Außerdem kann es sonst sehr schmerzhaft sein.

°°°